Achtung: Generalversammlung fällt aus wegen CORONA-Virus

AKTUELLES

 

Ein Wort der Hoffnung in Krisenzeit:

 "Wenn du glaubst, wirst du die Herrlichkeit Gottes sehen..."

 Ein Impuls von Pater Dr. Deogratias Maruhukiro ISch

 

Liebe Brüder und Schwestern,

möge uns die jetzige große Krise herausfordern und uns dazu führen, darüber nachzudenken, was wir tun können, um die Mauern der Einsamkeit und Isolation zu durchbrechen. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass nach der Coronavirus-Epidemie die Welt nicht mehr die gleiche sein wird wie zuvor. Lassen wir uns kreativ sein und darüber nachdenken, wie wir diese Welt von morgen aufbauen können. Suchen wir nach Wegen, um denen, die verlassen sind oder sich verlassen fühlen, Gesten der Liebe und Solidarität zu zeigen, suchen wir nach Wegen, um ihnen zu sagen: "Ihr seid nicht allein, wir sind bei euch".

 

Pater Dr. Déogratias Maruhukiro, ISch

 

Download
Hier der ganze Text als Download
Ein Impuls zur Krisenzeit durch die Corona-Pandemie
von Pater Dr. Deogratias Maruhurikuru ISch
20-03-31.Wort der Hoffnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.9 KB


WER WIR SIND

RAPRED-Girubuntu„Réseau africain pour la Paix, la réconciliation et le développement durable“  auf deutsch: „Afrikanisches Netzwerk für Frieden, Versöhnung und Nachhaltige Entwicklung“

RAPRED-Girubuntu ist eine noch junge Initiative, die in Afrika und darüber hinaus einen Geist des Friedens, der Versöhnung, der Völkerverständigung und nachhaltigen Entwicklung fördern möchte.



Download
Déogratias Maruhukiro: Für eine Friedens- und Versöhnungskultur
Sozial-politische Analyse, ethischer Ansatz und kirchlicher Beitrag zur Förderung einer Friedens- und Versöhnungskulturin Burundi
20-01-07.Flyer.Dis.Deo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.2 KB

Burundi, ein kleines Land in Ostafrika, wird seit Jahrzehnten von Bürgerkriegen heimgesucht.Basierend auf qualitativer Forschung analysiert die vorliegende Studie die burundische Konfliktsituation und schlägt mögliche Lösungen vor. Die Studie verdeutlicht, dass die ethnische Frage zwar eine wichtige Rolle spielt, aber nicht – obgleich es viele Autoren bisher geschrieben haben – die Ursache des Konflikts ist. Dies zeigt auch die Analyse der politischen Krise von 2015, die laut den Berichten der Untersuchungskommission der Vereinten Nationen von schweren Verbrechen gegen die Menschlichkeit gekennzeichnet ist. Ethnizität wird in dieser neuerlichen Situation manipulativ für politische Machtinteressen genutzt. Wege zur Förderung einer neuen Friedens- und Versöhnungskulturwerden vorgeschlagen.
Frieden – Versöhnung– Zukunft: Afrika und Europa. Paix – Reconciliation – Avenir : L’Afrique et l’Europe Peace – Reconciliation- Future: Africa and Europe, Bd.2, 360 S., 34,90 €, br, ISBN 978-3-643-14444-7 LIT Verlag Berlin–Münster–Wien–Zürich–London Fresnostr.2 D-48159 Münster Tel. +49(0)251/62032-22 Fax +49(0)251/9226099 E-Mail: vertrieb@lit-verlag.de



Download
Neujahrsbrief_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 338.0 KB
Download
Jahresbericht 2015-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.4 MB


Symposium: Gerechtigkeit, Vergebung und Versöhnung, 21.9.2019 in Freiburg  

Bewegende Berichte und hoffnungsvolle  Ergebnisse 


Besuch der Projekte in Afrika der großen Seen

...erfolgreicher Abschluss der Ausbildung von Traumahelfer - mit Minikrediten die Existenz für Frauen und ihre Kinder sichern



Rapred-Girubuntu e.V.

Schusterstr. 9

79098 Freiburg

 

Vereinsregister: VR 701305

Registergericht:

Amtsgericht 79098 Freiburg

Spendenkonto

Sparkasse Freiburg

IBAN: DE92 6805 0101 0013 5589 89

BIC: FRSPDE66XXX

Kontakt

Fon:    + 49 761 42966571

Mobil: + 49 1578 7030294

info@rapred-girubuntu.org

www.rapred-girubuntu.org

www.rapredgirubuntu.de