Förderung der Zivilgesellschaft und des Bürgerschaftsengagements

Zu unserem Programm gehört ferner die Förderung von Initiativen der Zivilgesellschaft. Wir möchten junge Menschen aus verschiedenen Ländern ermutigen, zivilgesellschaftliche Initiativen bzw. Vereine zu gründen, die sich für die Förderung von Frieden, Versöhnung und nachhaltige Entwicklung engagieren. So wird ein Netzwerk geschaffen mit dem Ziel, die Initiative miteinander zu verbinden und den Erfahrungsaustausch zu begünstigen. Für die Jugendlichen unserer Mitgliedsorganisationen werden Ausbildungen in Mediation, Prävention und friedliche Konfliktlösung angeboten und durchgeführt. Die Jugendlichen und die zivilgesellschaftlichen Initiativen bzw. Vereine werden Friedensbotschafter in ihren jeweiligen Ländern sein.